Mama Netzwerke

Wer sich auf die Suche nach Frauennetzwerken macht, wird schnell fündig. Wirft man Frauen doch oft vor, sie würden nicht genug netzwerken, erweckt die Vielzahl an eingetragenen Netzwerken ein gegenteiliges Bild. Letztlich geht es aber beim Networking darum, wie aktiv die Netzwerke sind und wie viel Nutzern sie den Userinnen bringen. Gerade darin haben Frauen, so die Behauptung, noch Nachholbedarf. Stimmt das wirklich? Und what about Mama Netzwerken im Speziellen? Was sie Dir bringen und wie Du sie nutzt, darum geht’s hier.

Wie viele Frauennetzwerke gibt es in Deutschland?

Rund 100 eingetragene Vereine gibt es in Deutschland, die sich der Kategorie Frauennetzwerk verschreiben. Darunter finden sich vor allem Berufsnetzwerke für Frauen: Netzwerke für Ingenieurinnen, Netzwerke für Ärztinnen, Netzwerke für Hebammen. Überwiegend zeigt die Recherche überregionale Netzwerke, was das Bild auf Frauennetzwerke stark verzehrt. Denn viele Frauennetzwerke haben regionale Dependencen. Nicht eingerechnet sind zudem die diverseren Online-Communities für Frauen, die sich allein auf Webseiten und in Facebook-Gruppen präsentieren. Man kann grob geschätzt also eher von mehreren hundert Frauennetzwerken ausgehen.

Wie finde ich Mama Netzwerke?

Mama Netzwerke findest Du am Besten, indem Du für Dich klärst, wozu Du das Mama Netzwerken nutzen möchtest. Wer andere Moms in der Region kennenlernen möchte, sollte explizit nach seinem Standort suchen. Wer Hilfe zu fragen will, die man nur mit anderen Müttern teilt, weil sie speziell und oft sogar indiskret sind, sollte gezielt nach dem Erfahrungsaustausch zu diesen Themen suchen. Fragen wie: „Was tun gegen tropfende Brustwarzen oder welche Farbe sollte der Stuhlgang meines Kindes haben?“ kommen bei Nicht-Eltern einfach nicht an.

Was bringt mir mein Mama Netzwerk?

Im besten Fall bringt das Networking mit anderen Müttern mehr als nur die Antwort zu kurzfristigen Fragen. Wer sich langfristig in regionalen Gruppen vor Ort oder Mama Online-Communities einbringt, bekommt auch etwas zurück. Das reicht von einer Freundschaft, die einen in der wohl größten Veränderungsphase des eigenen Lebens begleitet hat bis hin zu nützlichen Kontakten für die berufliche Orientierung während oder nach der Elternzeit.

Das wichtigste Prinzip der Mama Netzwerke: Moms help Moms

Gerade als Working Mom bist Du nicht allein! In Deutschland kehrt die Mehrheit der Moms nach der Elternzeit zurück in die Berufstätigkeit. Doch leider begegnen uns dort noch immer Situationen, die wir längst für überholt hielten: Fehlender Glaube an die vorhandenen Kompetenzen, Sprüche von wegen „Du als Mama“ statt „Du als promovierte Betriebswirtin“, Herausforderungen in Hinblick auf die Organisation von Arbeitszeit und Familienzeit, bis hin zu knallharter Diskriminierung. In allen Guten aber eben auch gerade den schwierigen Zeiten, kann Dein Mama Netzwerk Dir Rückhalt bieten, tatfkräftige Hilfe und praktikable Lösungen.

Mehr
Konferenz coole Frauen Köln

Erfolgsrezept: Herz und Hirn ganz weit aufmachen!

Am 26. Oktober findet in Köln der „Geile Uschi Kongress“ statt. Der #GUK ist ein Kongress von Frauen für Frauen (aber nicht ausschließlich) zu universellen Themen, wie Finanzen, Politik, Gründen, Bestseller-Schreiben, Inter- und Transsexualität, Nachhaltigkeit und sogar zum Thema Tod gibt’s einen Vortrag.
... mehr erfahren!?

Von Frauen und Karrieren

Dieser Artikel von Vanessa Jobst-Jürgens erschien zuerst in ihrem Blog auf fresh-coach.de   Wir, die Musterschülerinnen Vor einigen Tagen erhielt ich einen Anruf von einem Headhunter. Solche Anrufe sind für
... mehr erfahren!?

Gewinne Tickets für unsere Mama Meetings in Köln

Mamas müssen sich gegenseitig unterstützen. Das fängt an bei “Ich hab noch Gummistiefel in Gr. 20, die kann ich Dir vorbeibringen” und reicht bis zu einer Empfehlung für den Traumjob.
... mehr erfahren!?

Danke für den Free Sex, Edition f!

Mit der Mission, die coolsten Moms des Landes zu finden, haben wir unsere Kids in Köln gelassen und sind nach Berlin geflogen, zum FFFDay. Keins der Fs steht für Fucking,
... mehr erfahren!?

Mit diesen Do’s und Don’ts entgehst Du Babygelaber auf Partys

Es gibt Momente, da möchte ich zu meinem Kind und auch zu allen anderen sagen: Ich bin Mama, aber ich bin auch immernoch ich. Und ICH möchte jetzt gerne mal
... mehr erfahren!?

Mit diesem Test hast Du als Mama auf dem Spielplatz auch Spaß

Die Zeit, die ich im Büro in Meetings verbracht habe, hocke ich während meiner Elternzeit auf dem Spielplatz. Die Luft ist hier besser und der mitgebrachte Kaffee auch. Doch manchmal zähle ich dabei genauso die Sekunden bis ich nach Hause kann. Weil es meinen kleinen Sonnenschein immer zu den Spielsachen der anderen Kinder zieht, vergeht kaum ein Nachmittag ohne neue Bekanntschaften. Doch die Gespräche folgen meist einem festen Muster:
... mehr erfahren!?