Motivation & Momspirit

MAMAMEETING

Mutter zu werden ist wunderbar. Aber Du hast noch mehr Facetten, Leidenschaften und Ambitionen. Du bist eine Powerfrau und drehst jetzt erst richtig auf. Darum bietet Dir Mama Meeting einen Ort für Inspirationen, zur Weiterbildung mit Kind und zum Netzwerken mit großartigen Working Moms. Statt über Stillen oder Pre-Nahrung diskutierst Du bei den Mama Meetings über Selbständigkeit oder Angestelltenjob, über moderne Wege zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, über deine persönlichen Ziele und Wünsche, privat und beruflich.

Mama Meeting bringt Frauen zusammen, die auch und nicht nur Mütter sind, zum Netzwerken und Synergien nutzen. Inputs von ExpertInnen aus unterschiedlichsten Bereichen bereichern das Angebot um wertvolles Know-How bei unseren Meetings. In unserem Magazin stellen wir Dir Mütter vor, die nach Ihren Regeln leben und arbeiten. Auf Instagram versorgen wir Dich mit Motivation für Dein Durchstarten als Working Mom. Sei dabei!

Networking & Weiterbildung

Der digitale Business Club für Mamas

Je vielfältiger die Erfahrungen und Professionen der Working Moms sind, mit denen Du Kontakt hast, desto nützlicher ist der Benefit für alle Beteiligten. Darum finden sich im Mama Meeting Business Club Frauen aus vielen Branchen und Berufsgruppen, die sich gegenseitig unterstützen, miteinander wachsen und ihr Know-How teilen.

News & Know-how

MAGAZIN

Verhandeln ist kommunizieren. Kommunizieren muss man wollen.

Beim Verhandeln geht es um Pokerface und Härte? Ganz im Gegenteil sagt MMBC-Member, Rechtberaterin und Verhandlungsprofi Nora Langer. Im Interview mit Mama Meeting Redakteurin Bianca Dukart erzählt sie, was gute Verhandlungsführung ausmacht, welche Rolle Empathie für sie spielt, um im Job und im privaten Alltag zu bekommen, was man braucht und will und wie sie selbstbewusst mit Zuschreibungen von Außen umgeht.
... mehr erfahren!?

Erstmal Elternzeit statt Jobwechsel? – Tipps für die berufliche Umorientierung vor, während und nach der Elternzeit

Unglücklich im Job? Ein Ja auf diese Frage sollte eigentlich direkt zur Suche nach einem neuen Job führen. Doch gerade in der Lebenphase der Familiengründung schieben Frauen eine berufliche Veränderung auf und werden „erstmal schwanger“. Dabei schließt die Familienplanung einen Wechsel in passendere Positionen und Tätigkeiten nicht aus, erklärt MMBC MMBC-Member und Personalerin Kathrin Aehling im Interview.
... mehr erfahren!?
schlafanzug für kinder trocken werden

Mit den sliepmatz Schlafanzügen lernen Kinder nachts trocken zu werden

3-fach-Mama und MMBC-Member Katharina Mengers hat eine absolute Innovation in Sachen Kinderkleidung geschaffen: Die Sliepmatz-Schlafanzüge, die Kinder beim nachts Trockenwerden unterstützen. Statt die Feuchtigkeit wie bei Windeln komplett aufzusaugen, setzt Katharinas Entwicklung auf einen Lerneffekt, der beim Trockenwerden unterstützt und das Bett trocken hält.
... mehr erfahren!?
teilzeit in elternzeit richtig beantragen

Wie geht Teilzeit in Elternzeit?

„Nach dem Baby mach ich erstmal Teilzeit“, ist ein Satz, den wir häufig von berufstätigen Müttern und auch vermehrt von frischgebackenen Vätern hören. Doch Teilzeit ist nicht gleich Teilzeit. Anna Dürrbeck erklärt im folgenden Gastbeitrag was Teilzeit in Elternzeit ist, wer diese wie beantragen kann und welche Fristen zu beachten sind:
... mehr erfahren!?
Nintendo Switch Spiel Ring fit adventure

Wenn das Kind im Bett ist, spielt die Mama … das Ring-Fit Adventure auf der Nintendo Switch

#ANZEIGE „Lass uns spielen“, ist eigentlich eine Aufforderung, die von meinem Sohn kommt. Doch das Team von Nintendo fand: Jetzt sind mal die Mamas dran, und schickte mir eine Nintendo Switch samt einiger Spiele, zum Testen, zum Zeitvertreiben in der Quarantäne und Fit bleiben im Home Office. Hier kommt nun der Testbericht zur Nintendo Switch:
... mehr erfahren!?

Wollen Arbeitgeber:innen, was Arbeitnehmer:innen wichtig ist? Und vice versa?

Bitte nehmt Euch 3 Minuten Zeit, um an der folgenden Mini-Studie teilzunehmen. Die Fragestellung ist einer Übung aus dem Zertifikatslehrgang Vereinbarkeits Manager/in (IHK) entnommen.
... mehr erfahren!?

Familie 2022: Getrennt, Alleinerziehend, Patchwork, Glücklich

Familienmodelle sind vielfältig: Circa 11 Prozent der Paare mit Kindern in Deutschland sparen sich den Gang zum Standesamt und 2020 lag die Scheidungsrate von Eltern bei 38,5 Prozent. Laut Familienreport 2020 sind 19 % der Familien Alleinerziehende. Bloggerin, Autorin und MMBC-Member Sarah Zöllner ist bzw. war eine von diesen 19 %. An ihrer Geschichte zeigt sich, wie sehr sich Familien im Lebensverlauf verändern und neu zusammenfinden: Sie hat sich 2017 vom Vater ihres Sohnes getrennt, das Wechselmodell gelebt und mit einem neuen Partner eine neue Familie gegründet. Im Gespräch mit Mama Meeting teilt sie ihre Erfahrung:
... mehr erfahren!?

Familienfreundlichkeit als New Normal

Wie schaffe ich es meinen Ansprüchen an mich, meine Familie und meine Karriere gerecht zu werden? Wie können sich Arbeitgeber attraktiv für den Nachwuchs aufstellen, aber auch nachhaltig Fach- und Führungskräfte halten? Als Trainerin, Coach, und Beraterin mit Schwerpunkt „Karriere mit Familie“ ist MMBC-Member Barbara Quentin Spezialistin für genau diese Fragen. Mama Meeting Redakteurin Bianca Dukart hat darum mit ihr über Leadership, Mindfulness und Vereinbarkeit gesprochen:
... mehr erfahren!?

Jobsharing als Eltern – Mit dem eigenen Partner gründen?

Imme Scheit ist Unternehmerin und Mutter. In beiden Funktionen teilt sie sich Verantwortung und Zielsetzungen mit ihrem Ehemann. Damit lebt sie Jobsharing bzw. Topsharing im Berufs- und Familienalltag. Darüber, wieso sie sich für dieses Modell entschieden hat, wie die beiden Beruf und Familie als Unternehmer:innen-Paar vereinbaren und mit welchen Fragen sie im Alltag dazu konfrontiert werden, schreibt sie in ihrem Gastbeitrag:
... mehr erfahren!?

„Ich habe mehr als 100 Frauen interviewt und mit ihnen locker 300 Stunden verbracht“

In ihrem Podcast The MOMPANY spricht Nora Pinck jede Woche mit Frauen über die Balance zwischen Baby und Business. Ihre Gäste sind stets berufstätige Mütter in ganz unterschiedlichen Situationen und Positionen. Für das Mama Meeting Online Magazin haben wir MMBC-Member, Podcast-Host, Gründerin, Hörspiel- und Kinderbuch-Autorin sowie 2-Fach-Mutter Nora Pinck einmal ausführlich ausgefragt:
... mehr erfahren!?

Wir brauchen sichtbare Mütter – und auch Väter – in verantwortungsvollen Positionen, um Diversität zu erhöhen und die Führungskulturen in Unternehmen zu modernisieren

MMBC-Member und Coach Astrid Meinberg begleitet ambitionierte, berufstätige Mütter dabei ihre ganz individuelle Mutterrolle zu finden und umzusetzen. Im Zuge des Gesprächs mit Mama Meeting Redakteurin Bianca Dukart hat sie mir ihr darüber gesprochen, worauf sie dabei ihren Fokus legt, aber auch darüber, wie männlich dominierte Umfelder und Strukturen erfolgreiche Frauen ausbremsen und ausbrennen, welches Umdenken es in Unternehmen hinsichtlich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf braucht und was berufstätige Mütter für ihr eigenes Weiterkommen und Wohlbefinden tun können.
... mehr erfahren!?

„Mir wurde bewusst, wie sehr die Gesellschaft das Rollenbild der perfekten Mutter vorgibt und ich wusste schnell, dass ich das weder erfüllen möchte, noch kann.“

Mit der der Schwangerschaft trafen MMBC-Member Josi Tischer antiquierte Rollenbilder und -Erwartungen anderer wie ein Schlag ins bis dato selbstbewusste Gesicht. Die Überraschung darüber, dass Josis Vorgehen (z. B. nach der Elternzeit wieder in Vollzeit zu arbeiten, die Care-Arbeit im 50/50-Modell mit ihrem Mann zu teilen und eine gleichberechtigte Partnerschaft und Elternschaft zu leben) für viele Menschen etwas „ungewöhnliches“ darstellte, brachte Josi dazu Vereinbarkeit zu ihrer Mission zu machen.
... mehr erfahren!?
Annett Möller mama Meeting
"Netzwerken ist das A und O besonders für Working Moms. Je mehr wir uns gegenseitig unterstützen, desto mehr können wir erreichen."
Journalistin, Moderatorin & Unternehmerin

Presse:

Partner: